Salewa Hüttenpraktikum

Aktualisiert: 11. Juli 2021

ZWEI SOMMERMONATE VON BERGHÜTTE ZU BERGHÜTTE

Im Juli und August mache ich mich für acht Wochen lang auf den Weg durch die Bergwelt Österreichs. Ich werden auf Seilschaften, Gletscher und Bergsteigerdörfer treffen. 60 Tage, rund 45.000 Höhenmeter und 500 Kilometer werden mich fordern. Bergauf und bergab auf ausgetretenen Wegen und einsamen Pfaden. Über saftige Almwiesen, entlang rauschender Gebirgsbäche, hin zu neuen Gipfeln. Immer mit dem Ziel, im Laufe des Tages in einer Berghütte einzukehren, um Gleichgesinnte zu treffen und den Blick schweifen zu lassen. Neben Ausdauer, Motivation und alpiner Kompetenz haben bringe ich jede Menge Neugierde, positive Gedanken und Freude am Austausch mit Bergkameraden im Tourengepäck mit. Ich freue mich auf ein spannendes Abenteuer.



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen